Unternehmerische Selbständigkeit in Deutschland

Newsletter Registrierung - erscheint ca. 4x im Jahr

Unternehmerische Selbständigkeit in Deutschland

Unternehmerische Selbständigkeit in Deutschland

 

Der Arbeitskraftunternehmer in Klasse & Stand bei Karl Marx - Max Weber - Pierre Bourdieu

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem unternehmerischen Bewusstsein unter Arbeitnehmern die sich geschickt und gezielt selbst vermarkten. Ihre zentrale Ressource ist ihre eigene Arbeitskraft und Pongratz/Voß klassifizieren diesen Akteur als einen Arbeitskraftunternehmer. In dieser Arbeit werden Rückschlüsse auf die Einordnung dieses scheinbar neuen Typus von Arbeitskraft in die Klassen & Stände bei Karl Marx, Max Weber und Pierre Bourdieu durchgeführt. Es wird sich zeigen, dass der Arbeitskraftunternehmer die markanten Stärken und Schwächen der Modelle hervorhebt. Weber’s Kritik am marx’schen Modell wird durch die Einordnung des Arbeitskraftunternehmers bei ihm bestätigt, welcher sich als wahrer Proletarier im marx’schen Sinne herausstellen wird, während er im weber’schen Modell sehr vielseitig Einzug finden kann, sofern er sich entgegen meiner Vermutungen als gänzlich eigenständige Klasse oder Stand etablieren kann, wobei grade die Stände eine markante Erweiterung des Definitionsrahmens bei Weber benötigen. Pierre Bourdieu liefert bereits eine Reihe an Schnittpunkten zu diesem unternehmerischen Arbeitnehmer.