Kyborg Publishing

Kyborg Publishing | ISSN: 2366-3839

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Wissenschaftliche Dokumentation und Bestätigung für die Arbeitsweise von Heilern.

Am 5.3.2016 23.30 - 23.45 sahen wir die Wiederholung des TV Beitrags " Was wir noch nicht wissen: Plötzlich gesund - nur wodurch?" auf ARD-Alpha. In dem Film wird anschaulich beschrieben, wie Heilung durch einen Heiler funktioniert, daß sich die telepathische Ausstrahlung des Heilers mit der Energie der Patientin überlagern und ihr Anregungen geben zur Aktivierung ihrer Selbstheilung. Das Bedeutende an diesem Beitrag ist die Tatsache, daß diese Prozesse inzwischen meßbar sind. Die Wirkung von Heilungen durch einen Heiler oder Schamanen kann also nicht mehr von Schulmedizinern geleugnet werden.

Es geht noch einen Schritt weiter. Der Bericht zeigt in Messungen, daß der Heiler einen Teil der gestörten Hirn-Impulse seiner Patientin aufgenommen und in sich selbst transformiert hat. Damit erhalten wir eine Bestätigung für Berichte von vielen Heilern, daß sie ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Die Konvergenz von Raum und Zeit

Wer sich intensiv mit dem traditionellen Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan beschäftigt, wird nach kurzer Zeit seinen Geist öffnen für außergewöhnliche Wahrnehmungen. Man erhält Einblicke in die jenseitigen Welten. Mit etwas Geduld sind unsere Chakren nicht mehr nur eine Vermutung, sindern wir lernen sie wahrzunehmen. Unsere Chakren sind einerseits Steuerungsorgane für unseren Körper, die Verbindungen zwischen Geist, Seele und Organismus, doch auf der anderen Seite sind sie auch die Tore in die höheren, energetischen Ebenen. Von dort fließt ständig Energie zu uns herüber. Wir nutzen diese kosmische Energie, ohne es direkt wahrzunehmen. Doch wenn es uns von Zeit zu Zeit gelingt, tun sich ganz neue Welten auf. Der Raum, den wir beobachten wird geradezu unendlich, und trotzdem können wir durch unsere Gedankenkraft fast zeitlos überall sein. Und wenn wir uns auch ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Aura -Foto von Ingo
D. Harald Alke

Echte Aura-Fotografie

Das Licht der Aura ist normalerweise zu schwach, um einen Film direkt zu belichten. Aber nach einer Woche intensivem Training des Kundalini Yoga und einer anstrengenden Bergtour, als Nahrung nur ein Stück Brot, etwas Quellwasser, wilde Kräuter und ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Aura -Fotos von Tobias O. R. Alke
Tobias O. R. Alke

Die Wirkung der Energiepyramiden in der Aura-Fotografie

Aurafotos mit Tobias O. R. Alke, B.A. Soziologe, vom 20.1.2012 zur Wirkung von Energiepyramiden® und Horus ® Pharaonenstuhl.
Kurz nach seiner Anreise auf die Messe in Mannheim ließ sich Tobias fotografieren. Wie schon gewohnt sieht man einen erheblichen Rot-Anteil, der ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Energytraining für den persönlichen Erfolg

Energytraining ist ein Weg der Erkenntnis! Energytraining ist ein spirituelles Training, daß Sie zur Entfaltung Ihrer geistigen Fähigkeiten einsetzen können. Es basiert auf dem indischen Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan. In diesem Buch stecken 30 Jahre praktische Erfahrung mit diesen außergewöhnlichen Techniken der menschlichen Bewußtwerdung.

Energytraining ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm für die Gesundheit von Körper, Seele und Geist. Mit Energytraining lernen Sie in wenigen Monaten Ihre eigenen Fähigkeiten und Chancen besser kennen und optimal nutzen! Vielfältige Informationen über die Wechselwirkung von Körper, Seele und Geist geben Ihnen die Möglichkeit ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Pranayama und Feng Shui für die Personalentwicklung und für den Geschäftserfolg

Mein kleines Buch "Die Stufen des Pranayama - Das Geheimnis von Atmung und Konzentration!" ist einer meiner Bestseller. Als ich 1989 das neue Gebäude für das Kyborg Institut gekauft hatte, vermittelte mir der Makler nicht nur ein Gebäude, das optimal meinen Ansprüchen gerecht wurde, sondern außerdem einen Kontakt zur Akademie Montabaur, wo das Management der Volks- und Raiffeisenbanken ausgebildet wird. Er war selbst dort ausgebildet worden, bevor er sich als Makler selbstständig machte.

Es ist immer gut, wenn man eine Hand findet, die eine wichtige Tür öffnen kann! Der Direktor der Akademie fragte mich, was ich ihm und seinen Gästen bieten könnte (was nicht schon andere machten), und ich mußte schnell reagieren. Ich sah mir den Mann an, und dachte, wenn die Leute hier alle so ähnlich drauf sind, dann wäre Energytraining einfach zuviel für sie. Die haben anderes im Kopf, als täglich ein oder zwei Stunden ein intensives Training zu absolvieren. Also sagte ich schnell entschlossen "Atmung und Konzentration!" Kein weiterer Kommentar von meiner Seite. Er war verblüfft. So eine kurze Antwort hatte er nicht erwartet. Er überlegte auch nur ein paar Sekunden, und dann sagte er, "Okay, ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Pranayama - Atmung ist Leben

Die Atmung ist für unser Leben von elementarer Bedeutung. Unsere Atmung setzt die Energie frei, die wir brauchen, um unseren Körper zu erhalten. Unsere Atmung schafft die Verbindung zwischen der körperlichen Ebene und der rein geistigen Ebene. Atmung ist ein chemisch - physiologischer Prozeß. Er setzt gebundene Energie frei. Diese Energie ermöglicht es, unseren physischen Körper zu aktivieren und zu benutzen. Bei unserer Lebensenergie handelt es sich um ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Menschen strahlen mehr Energie ab, als sie aufnehmen!

Dr. Siegfried Kiontke beschreibt ausführlich, daß alle Lebewesen auf der Erde ständig einer starken Strahlung ausgesetzt sind. 
Wichtigste Aussage: Wissenschaftler können beweisen, daß wir viel mehr Energie abstrahlen, als wir durch essen aufnehmen, d.h. irgendwoher muß dieser Energie-Überschuß kommen. Wir strahlen Wärme für ca. 7.500 kcal ab, essen aber nur für ca. ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

"Es ist sehr viel Energie da. Du ...

Ramada! Horus ist hier! Es ist sehr viel Energie da. Du mußt sie gut kanalisieren. Sie dient allen, die damit umgehen können. Du kannst jetzt die Weichen stellen für einen neuen Anfang mit noch mehr Energie, noch besseren Bedingungen für alle, die mit den Energiepyramiden arbeiten wollen. Du mußt nur Deinen Weg sehen.

Die Ängste, die hier von euren Politikern verbreitet werden, sind nicht begründet. Sie dienen nur dazu, Euch in Unsicherheit zu halten und die Weltmacht der USA zu stärken. Es dient nicht den Menschen, sondern nur einigen alten Orden, die schon lange vor eurer Zeit die Erde unter sich aufgeteilt haben. Doch das ist nicht von Belang. Ihr seid die neue Kraft, die stets aufs neue Anregungen gibt, um die Kultur der Menschen zu entfalten und voranzubringen.

Die spirituellen Menschen sind das Salz der Erde. An dem was ihr entwickelt, orientieren sich spätere Generationen. Das war schon immer so. Auch die verschiedenen ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Horus Energiepyramiden auf der Leyline in Europa
D. Harald Alke

Arbeiten mit dem Energiefeld der Erde

Mit den Energiepyramiden haben wir in den vergangenen 15 Jahren die Erfahrung gemacht, daß es in der direkten Nähe der größeren Modelle ab C aufwärts nur sehr selten Gewitterzentren oder Blitzeinschläge gibt. Wie es scheint, schaffen die großen Energiepyramiden “beruhigte Zonen im Erdmagnetfeld”

Am 2.6.03 kam es zeitgleich auf in Thierhaupten und in Flörsheim-Dalsheim (wo jeweils die Modelle A - D stehen) zu sehr heftigen Gewittern, deren Zentren sich offenbar genau dort konzentrierten, wo die Pyramidenanlagen stehen. Von alter Zeit her wissen wir, daß ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

"Wer bist Du Horus?"

"Das Magnetfeld der Erde ist ein Teil meines Körpers, meiner physischen Existenz. Meine Schwingen umschließen die Erde und schützen euch vor ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Botschaften aus einem anderen Leben
D. Harald Alke

Botschaft aus einem anderen Leben

Auf meinem Hof "Le Braquet" in Südfrankreich, den ich 1977 wieder entdeckte und 1978 wieder gekauft habe, bin ich nicht zum ersten Mal. Ich erinnere mich an mehrere Erdenleben in diesem Gebiet von der Zeit der Cro Magnon, beginnend vor rund 22.000 Jahren, in Etappen, immer wieder, durchs Mittelalter, bis ins Hier und Heute.
Mir war auch klar, daß ich irgendwann um 1600 dort in der Nähe, in Montesquieu Volvestre gelebt habe, daß ich mich damals mit Alchimie befaßt habe und zeitweilig Berater am Hofe ...

Weiterlesen …