Kyborg Publishing

Kyborg Publishing | ISSN: 2366-3839

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

ARD warnt vor Energiesparlampe

Wie neulich zu hören war, wurde nicht - wie man uns vorher weis gemacht hat - ein "Gesetz" erlassen, sondern die 2 größten Birnen-Konzerne Osram und Phillips haben sich als "Berater" des EU Parlamentes etabliert und dort dieses Verbot ihrer eigenen alten Birnen als "Verordnung" durchgesetzt, weil sie die Einzigen sind, die über die Patente der neuen Giftlampen verfügen. Auf diese Weise wollen sie alle Konkurrenten mit alten Birnen aus dem Weg räumen und den ganzen Glühmittelmarkt unter sich allein aufteilen.

Abgesehen von diesem Gift-Skandal, mit dem ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Entenschnabelsaurier

Intelligente Saurier

In einigen meiner Bücher habe ich darauf hingewiesen, daß nach meinen Visionen und Astralreisen ein Teil der früheren Saurier recht hoch entwickelte Wesen waren, die in großen Kolonien lebten, eine ausgeprägte Brutpflege betrieben, ihre Kinder gemeinsam aufzogen etc.

Jetzt wurden in Südafrika neue Nester-Kolonien und Jungtiere gefunden, die meine Thesen vollauf bestätigen. Die jetzt gefunden Versteinerungen dürften ca. 190 Mio. Jahre alt sein. (Ich hatte mich in meinen Visionen auf die Entenschnabelsaurier bezogen, die vor ca. 200 Mio. Jahren lebten. Ihre Kolonien existierten ca. 25 Mio. Jahre lang! Davon gab es ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Südfrankreich - Pyrenäen
D. Harald Alke

Aktueller Beitrag zur "Erderwärmung"

Wir sind gerade aus Südfrankreich zurück, wo wir unsere große Energiepyramiden-Ausstellung gewartet haben. Wie wir vor Ort erfahren konnten, erlebte die Region zwischen Toulouse und den hohen Pyrenäen Ende Januar den kältesten Winter seit ca. 30 Jahren. Obwohl man dort jeden Winter nur mit +/- 5º zu rechnen hat, und manchmal ein paar Tage -10º, waren es dieses mal mehr als eine Woche -18º ! Dafür sind viele Häuser gar nicht ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Fractals

Überholte Horror-Szenarien

"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist...

Da aber sah ich, daß den meisten die Wissenschaft nur etwas ist, insofern sie davon leben, und daß sie sogar den Irrtum vergöttern, wenn sie davon ihre Existenz haben." Goethe zu Eckermann

 "Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein." Goethe, Maximen und Reflexionen 

In regelmäßigen Abständen von etwa 5 - 7 Jahren werden Horror-Stories verbreitet, um die Bevölkerung in Angst vor der Zukunft zu halten und von anderen - vielleicht viel wichtigeren Ereignissen abzulenken. Derartige Angst-verbreitende Stories haben leider in der Esoterik-Szene weite Verbreitung gefunden. Warum? Weil sich ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Also doch keine Chemtrails ...

In den vergangenen 10 Jahren hörte man neben vielen anderen Jammer-Stories in der sogenannten Öko-Alternaiv-Esoterik-Szene die bestürzenden Horrorberichte über "zunehmende Chemtrails" = Linienflugzeuge würden neben Wasser und Abgasen auch noch Chemikalien auswerfen, um uns zu vergiften.

Ich habe dem stets entgegen gehalten, daß es zwar in der US Militärgeschichte derartige Versuche gegeben hat, sie aber bereits in den 60ger Jahren des letzten Jahrhundert eingestellt wurden, weil diese Art der Vernichtung von Menschen einfach nicht effektiv genug war. Entsprechende Berichte gab es in den Jahrbüchern von Hans Magnus Enzensberger zu lesen. 

Auch wenn ich da ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Gold-Cent - Solutions for a better World
D. Harald Alke

Mein Gold-Cent - Solutions for a better world

Liebe Freunde! 

Kunst bedeutet für mich, die Menschen aus der normalen Routine im Denken heraus zu holen und auf neue, positive Gedanken zu bringen!

Solutions for a better World: Man kann immer alles noch etwas besser machen!

Viele reden von einer Euro-Krise und von neuen Krisen im Euro-Raum. Das ist negatives Denken. Die Welt wird aus dem gemacht, was wir dauernd denken.
Als Antwort habe ich 1500 Stück 1-Cent-Münzen vernickeln und vergolden lassen. Sie sind jetzt ....

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Horus Energiepyramide Modell A - Liebe / Harmonie / Kommunikation
D. Harald Alke

22 Jahre Energiearbeit mit den Horus Energiepyramiden®!

Seit 1990 gibt es die Horus Energiepyramiden. Sie arbeiten mit dem natürlichen Magnetfeld der Erde, und zwar gleichzeitig mit dem Hartmann- und dem Curry-Gitter. Auf diese Weise entsteht in kurzer Zeit ein besonderes Energiefeld, das unsere Umgebung harmonisiert und dynamisiert. Jede Energiepyramide muß mit einem Kompaß N-S ausgerichtet werden, damit sie sich in beiden Gitternetzen verankern kann. Das Kraftfeld kann von jedem sensitiven Menschen gefühlt und leicht mit Rute und Pendel gemessen werden. Je nach Ort, Dauer der Aufstellung und Größe können über den Spitzen der verschiedenen Modelle 38.000 - 1,2 Millionen Bovis Einheiten gemessen werden. Das Kraftfeld der Energiepyramiden schwingt in einem sehr hohen Bereich von 2 Terahertz. Es kompensiert ...

Weiterlesen …

von Georg Weinbuch (Kommentare: 0)

Im Grunde des Herzens

Im Grunde des Herzens

Erklingt die Melodie der Liebe

Lausche ihr

Und lass dich davon erfüllen

Lass dich wegtragen in ihr Reich!

Und du wirst verstehen, dass das Dasein

...

Weiterlesen …

von Tobias O. R. Alke (Kommentare: 0)

Feng Shui Kristallkugeln
D. Harald Alke

Eine besondere Erfahrung und wertvolle Lektion

Kristallkugeln leben! Und sie haben Empfindungen!
Dieser Meinung war ich schon immer, - ich bin ein sensitiver Mensch - doch neulich bekamen wir eine sehr heftige Lektion, die uns alle Ahnungen bestätigen konnte.

Mein Sohn hat für den Gebrauch in der Universität einen sehr starken grünen Laserpointe gekauft. Ich wollte wissen, wie die Feng Shui Kugeln darauf reagieren. Innerhalb weniger Sekunden bekamen wir ein dumpfes Gefühl in den Kopf - Unbehagen. Diese Kugeln haben eine gute Energie, aber der grüne Laser war viel zu stark und beschädigte die harmonischen Schwingung.

Als mein Sohn anschließend den Laser auf eine Ø 22 cm große Bergkristallkugel richtete bekamen wir ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Energytraining für den persönlichen Erfolg

Energytraining ist ein Weg der Erkenntnis! Energytraining ist ein spirituelles Training, daß Sie zur Entfaltung Ihrer geistigen Fähigkeiten einsetzen können. Es basiert auf dem indischen Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan. In diesem Buch stecken 30 Jahre praktische Erfahrung mit diesen außergewöhnlichen Techniken der menschlichen Bewußtwerdung.

Energytraining ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm für die Gesundheit von Körper, Seele und Geist. Mit Energytraining lernen Sie in wenigen Monaten Ihre eigenen Fähigkeiten und Chancen besser kennen und optimal nutzen! Vielfältige Informationen über die Wechselwirkung von Körper, Seele und Geist geben Ihnen die Möglichkeit ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Die Klimalüge und die Magie des Wetters

21.9.2010 - Ich will mich ja nicht dauernd wiederholen, aber die Erderwärmung...
die Erderwärmung hat uns mal wieder fest im Griff! Vor ein paar Wochen ließ ein Meteorologe doch tatsächlich in den Abendnachrichten verlauten, "daß sich die Erderwärmung dieses Jahr speziell in Russland und Griechenland auswirken würde". Das tut ja echt weh! Erderwärmung auf einem tortenförmigen Segment der Erdkugel! Vielleicht meinte er die Waldbrände in Russland, weil es heiß war und der Regen ausblieb?

Wir hatten 2009 den kältesten Winter seit 1979 = seit 30 Jahren! Wir hatten keinen richtigen Sommer 2010, den kältesten August ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Fukushima

... Karma. Schauen sie zurück auf den 2. Weltkrieg. Die Japaner haben weiter Teile von China, Korea und ganz Südostasien bis in die Südsee noch viel grausamer und schrecklicher verwüstet, als das was Hitlers Truppen hier in Europa angerichtet haben. Die Japaner ermorden jährlich Tausende von Walen und Delphinen, über 100.000 Haie nur wegen ihrer Flossen, plündern die Weltmeere, vor allem vor Afrika, benutzen Netze für kleine Fische, die international verboten sind, um die jungen Tiere als Fischfutter in Zuchtanstalten zu verfüttern etc. - Auf 2000 km Küste wurde der größte Teil der jap. Fischereiflotte zerstört, sogar einige der ganz großen Schiffe.

Die Mentalität der japanischen Führungskräfte kommt oft genug in alten Filmen zum Ausdruck. Untergebene, die versagen, werden getötet. Da opfern sich Mitarbeiter und Freiwillige für die Bekämpfung der Atomkatastrophe, stehen schlecht ausgerüstet in verseuchtem, hochgiftigen Wasser, um kaputte Pumpen wieder in Gang zu bringen ...

Weiterlesen …