Modell A

Newsletter Registrierung - erscheint ca. 4x im Jahr

Horus Energiepyramide Modell A

Verena I. Alke wendet Chakrahealing mit Modell A an
D. Harald Alke

Jede Energiepyramide ist ein Kunstwerk, das liebevoll von Hand gefertigt wird! Modell A (18 cm hoch) dient der Seele und der feinen Steuerung der Gefühle (4. Chakra). Modell A ist so schön anzusehen, daß uns wirklich das Herz aufgeht (Anregung des 4. Chakras). Fast jeder Mensch kann diese Kräfte intuitiv fühlen. 
Modell A ist immer fertig auf einer Acrylplatte montiert und wird mit Biokondensatorplatten, Begleitbroschüre und Kompaß ausgeliefert. 

Einen Kommentar schreiben:

Kommentar von Judith W. |

Liebes Kyborg Team,
im Jahr 1997 reiste ich das erste Mal nach Ägypten. Nach meiner Rückkehr besuchte ich einige Monate später die Esoterik- Tage in Baden-Baden, wo ich Ihre Energiepyramide sah. Ich konnte dem Kauf damals nicht widerstehen, obwohl ich den Anschaffungspreis zunächst als sehr hoch empfand. Die Energiepyramide begleitet mich und mein Leben nun seit diesen Tagen und ich habe die Anschaffung wirklich zu keinem Zeitpunkt bereut. Ich schätze die Pyramide und erfreue mich täglich an ihr.
Ich glaube wirklich, dass die Pyramide mit einen Anteil daran hat, dass sich mein Leben zum Positiven verändert hat und ich meinen Lebensweg gefunden habe. Egal was andere über die Pyramide denken und Zweifel hegen, ich meine es gilt auch hier der Satz: "Wer heilt hat recht!".
Liebe Grüße von Judith W.

Antwort von D. Harald Alke

Liebe Judith, 

es freut uns immer wieder aufs Neue, wenn wir so schöne und lang zurückreichende Kommentare von den Nutzern der Horus Energiepyramiden erhalten. Die menschliche Natur entwickelt sich in 7-Jahres-Schritten, und bei Ihnen sind es nun 3x 7 Jahre, toll. Das ist ein Biorhythmus. Und wenn man den damaligen Preis von ca. 350 DM bedenkt, dann hat es sich auf 21 Jahre auch amortisiert mit 8 € pro Jahr für eine gleichbleibende Quelle positiver Energie!

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihrer Energiepyramide! Licht auf dem Weg! Harald

Kommentar von Claudia M. |

Nach drei Jahren Erfahrung möchte auch ich berichten wie ich zu diesen wundervollen Kunstwerken kam, nach einer Knieverletzung und Op musste ich Physiotherapie in Anspruch nehmen, das erste was ich sah, war ein A Modell, ich war von dem Moment an total fasziniert und wusste, ich brauche das! Ich war mir nicht im klaren darüber wie ich so was erwerben kann, also versuchte ich es über eBay, ich hatte Glück! Es war eine aus dem Kyborg Institut, unbelastet, dann entpuppte sich mein Physiotherapeut als mein Lehrer und brachte mir das Energytraining bei, was für eine Offenbarung! Mittlerweile besitze ich zwei A Modelle, ein B Modell, den Schwingkreis unzählige Kristalle und sage jetzt einfach mal DANKE !!!!

Antwort von D. Harald Alke

Herzlichen Dank zurück, Claudia! Es freut uns immer, wenn wir eine Bestätigung bekommen für unsere Methoden, für unsere Arbeit! Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute, vor allem gute Gesundheit und viele schöne Einsichten mit unserem Energytraining und den Horus Energiepyramiden!

Liebe Grüße aus dem Kyborg Institut von Harald, Verena und Tobias