Horus Energiekegel - Erfahrungsbericht

Newsletter Registrierung - erscheint ca. 4x im Jahr

Erfahrungsbericht von Bruno & Rita Stöhr mit den Kyborg Meditationskegeln

Vom 29.09.2005

- Naturheilpraxis -
Bruno & Rita Stöhr
Wirbelsäulen- und Gelenkprobleme
Ängste/Depressionen
Kindertherapie

 

Wie versprochen teile ich Ihnen meine Erfahrungen mit dem Einsatz der Meditationskegel in meiner Praxis der mit.

Das große Problem heute ist, daß alle Menschen schon ab dem 6. Lebensjahr zu wenig Energie haben. die erforderliche Energieversorgung der ca. 70 Biollionen Körperzellen, Organe ect. müßte zwischen 6500 und 8500 Bovis-Einheiten liegen. Der langjährige Erfahrungswert liegt aber im Durchschnitt bei älteren Menschen zwischen 1500 und 2000 Bovis, bei jüngeren bei 2000 bis 2500.
Dadurch ist eine organische Regeneration und Versorgung absolut nicht ausreichend. Die weiteren Auswirkungen gehen bis in den seelischen Bereich, da die Menschen nicht mehr ausreichen in der Lage ins, den immer höheren Anforderungen der heutigen Zeit standzuhalten.
Dazu gesellt sich eine immer mehr zunehmende saure und toxische Belastung des Gewebes, der pH-Wert dürfte nicht unter 6,5 liegen, tatsächlich aber liegt er zwischen 4,5 und 5,5.

Ihre Meditationskegel setze ich bei den Patienten so ein, daß je einer an der linken und rechten Körperseite in einem kleinen Stoffsäckchen in der Hosentasche, Küchenschürze ect. getragen werden. Eigenversuche mit Tragen den ganzen Tag brachten mich auf ca. 12000 Bovis.
Empehlenswert ist eine tägliche Anwendung je nach Energiezustand und Alter zwischen 6-8 Stunden. Die kinesiologischen Testwerte seit ca. einem halben Jahr an ca. 25 Patienten haben den durchschnittlichen Energiepegel innerhalb von 4-6 Wochen von ca. 2500 auf 4000-5000 Bovis angehoben.
Übrigens hat eine hellsichtige Person die Energieausstrahlung zwischen den Kegeln bestätigt.
Daraus ergibt sich auch die Möglichkeit, am Schreibtisch sitzend je einen Kegel links und rechts auf dem Tisch zu platzieren. Der Abstand kann durchaus bis 2 Meter und darüber betragen.
Dadurch verbessert sich der körperliche, energetische und seelische Zustand auf erstaunliche Art und Weise. Die Menschen werden stabiler, belastbarer und entwickeln wieder mehr Lebensfreude.
Die älteste Patientin ist 95 Jahre und ist nach natürlich umfassender Behandlung jetzt teilweise in einem besseren Zustand als ihr Enkel

Mit freundlichen Grüßen