Profil

Newsletter Registrierung - erscheint ca. 4x im Jahr

Tobias O. R. Alke :: M.A. Soziologe | Dipl. SSL

Tobias O. R. Alke

Seinen Zivildienst machte er in der Altenbetreuung, absolvierte ein Berufspraktikum bei der Lufthansa, sowie ein weiteres Praktikum beim ZDF in der Personal- und Organisationsentwicklung.

Auf dem Bauernhof seiner Eltern eignete er sich schnell und mit großem Geschick alle wesentlichen handwerklichen Tätigkeiten an, die es für Aufbau und Instandhaltung braucht.

Herr Tobias O. R. Alke absolvierte in Rekordzeit sein Soziologie-Studium an der Universität Heidelberg und machte seinen 1. Abschluß als Bachelor of Arts (B.A.) mit einer Arbeit über die Klassen- und Ständetheorie von Weber und Bourdieu. Dafür übersetzte er das theoretische Konzept des Arbeitskraftunternehmers in ein empirisch nachvollziehbares Modell. Im Rahmen seines Studiums beschäftigte er sich mit der kulturellen Entwicklung der Europäischen Union und nahm an einem Forschungspraktikum „Europa als sozialer Raum“ teil.

Neben seinem Studium absolvierte er von 2007 – 2008 eine Ausbildung zum „Spirituellen Seminarleiter für Autogenes Training, Psychokybernetik und Energytraining (SSL)“ am Kyborg Institut seines Vaters. Seine Ausbildung wurde mit einer sehr guten SSL-Diplomarbeit abgeschlossen.

Anlehnend an die Arbeiten seines Vaters sammelt Herr Alke Wissen zur Eliten- und Management-Ausbildung, Leadership, Soziale Investitionen und Non-Profit-Forschung. Für diesen Zweck erwarb er umfangreiche Kenntnisse in Statistik, sowie im freiwilligen Zusatzstudium umfangreiche Kenntnisse in Informatik.

Während seines Studiums übernahm er Tutorien und vermittelte Methoden der Stressbewältigung (Pranayama & Konzentrationsübungen aus seiner SSL-Ausbildung) am Max-Weber-Institut für Soziologie und am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg.

2014 hat Tobias O. R. Alke seinen Master (M. A.) in Soziologie an der Universität Heidelberg abgeschlossen. Er verfasste seine sehr umfangreiche Master-Arbeit über Fragen zu Altruismus, Ethik und Moral, welche als überdurchschnittlich bewertet wurde.

Derzeit unterstützt Herr Alke den familieneigenen Betrieb „Alke GmbH Spirituelle Kunst & Magie“ als System Administrator, sowie bei Seminaren und Informationsveranstaltungen im Kyborg Institut & Verlag.

Für die Firma organisiert er nachhaltige Modernisierungsmaßnahmen zur besseren Kommunikation mit neuen Medien, wobei ihm seine Kenntnisse in Statistik und IT zu Gute kommen. Daneben sammelt er erste Erfahrungen in der Messearbeit und ist Verantwortlicher für die Unternehmenseigene Zeitschrift „Kyborg Publishing“.

Nach Abschluß der technischen Neuerungen wird er verstärkt in die Seminar- und Beratungstätigkeit vom Kyborg Institut einsteigen und die Öffentlichkeitsarbeit der Alke GmbH aktualisieren.

Zu seinen Interessengebieten zählen die Sozialisation und emotionale Entwicklung des Kindes und Entwicklungen von modernen Trends und marktwirtschaftlichen Entwicklungen mit ihren Konsequenzen für die moderne Gesellschaft.

>> Mehr zu Tobias O. R. Alke <<