Newsletter Registrierung - erscheint ca. 4x im Jahr

Antje | Energytraining

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

email

Leserbrief von einer Freundin, die seit einigen Jahren Energytraining praktiziert und seit einiger Zeit einzelne geeignete Übungen mit ihren Kindern 2. Klasse in der Schule vor dem Unterricht praktiziert (Lehrerin bei München). Hier der Brief und ein Kommentar von mir:

Hallo Harald,

ich muss dir das jetzt einfach schnell schreiben, weil ich es so schön und toll finde! Meine Zweitklässler sind begeistert vom ET und fragen danach wenn ich mal keine Übungen einbaue. Vor Proben dürfen sie zur Entspannung machen was sie denken es tue ihnen gut. Fast alle machen dann Greifübungen oder formen Energiebälle die sie ins sich aufnehmen. Dieses Lob bezüglich ET wollte ich einfach mal an dich weitergeben und mich bedanken!

Liebe Grüße
Antje

 

Kommentar:

Hallo Antje,

danke für die Infos! Freut mich, daß das Energytraining bei den Kindern so gut ankommt. Es ist immer wieder schön, wenn man so eine Bestätigung bekommt!

Eine Lehrerin hier aus der Gegend hat mal vor langen Jahren bei mir die Seminarleiterausbildung für Autogenes Training und Psychokybernetik gemacht und dann in der Schule damit angefangen, auch eine 2. Klasse. Der Direktor und die Kollegen haben sie gehänselt und ihr dann aus Rache eine neue Klasse zusammen gestellt, in die kamen die schlechtesten und aggressivsten Kinder aus allen 4 Parallelkursen.
Nach kurzer Zeit war der "Sauhaufen" friedlich und normal und zeigte gute Leistungen, sehr zur Freude der engagierten Lehrerin und aller beteiligten Kinder plus erleichterter Eltern, die feststellen durften, daß ihre Kinder wohl doch nicht so schlecht waren wie anfangs behauptet!

Liebe Grüße
Harald

Zurück

Einen Kommentar schreiben