Erfahrungsberichte

Newsletter Registrierung - erscheint ca. 4x im Jahr

von Tobias O. R. Alke (Kommentare: 0)

Messerückmeldung von Anette E. aus Dietzenbach (Schirner Tage Frühling 2018)

 

Hallo Tobias O. R. Alke,

wir sind uns freitags auf den Schirner Tagen begegnet, doch hatte ich mich Ihnen gar nicht vorgestellt, was ich auf diesem Wege nachholen möchte. Ebenso wie ich mich recht herzlich für Ihr "Interesse" an mir bedanken möchte, kam ich mir doch an Ihrem Stand so vor, als wenn ich ein ganz seltener Schmetterling bin, der Ihnen als "Schmetterlingsfänger" vor die Augen gekommen ist. Um es mal so sinnbildlich auszudrücken. Das war...

Weiterlesen …

von Tobias O. R. Alke (Kommentare: 0)

Hubert Baum | Feedback zur Wirkung des Horus-Rings unter einem A-Modell

 „Ich habe eine interessante Untersuchung gemacht, die die Wirksamkeit der Horus Energiepyramiden belegt: Ein von mir hergestelltes Heilstein-Elixier hatte unmittelbar nach der Herstellung 12.000 Bovis-Einheiten. Das Heilstein-Elixier wurde 24 Stunden in den Horus Ring unter die A-Pyramide gestellt. Die anschließende Bovis-Messung ergab einen Wert von 24.000 Bovis-Einheiten und somit eine Verdoppelung der Wirkung des Heilsteinelixiers.“ 

Liebe Grüße, Hubert Baum, Österreich http://www.harmonia-macrocosmica.at

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Leserzuschrift Juni 2017 – zu unserem Buch mit CD „Gesund schlafen und träumen“ (Erstveröffentlichung im Falken-Verlag 1989)

Hallo Herr D. Harald Alke,

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege schreiben, dass ich seit ganz vielen Jahren (ca. 1990) (zuerst Kassette, später neu gekauft die CD) Ihre CD
„Jeden Tag positiv gestalten und besser schlafen und träumen“ anhöre.
Ich habe es nicht jeden Tag geschafft, aber dennoch kann ich mir ein Leben ohne die CD mit Ihrer wohltuenden sympathischen Stimme nicht mehr vorstellen.

...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Kommentar von einem zufriedenen Kunden

Vor 14 Tagen hatte ein Kunde bei Mats eine Beratung genommen und dazu ein Amulett + das Buch "Die Stufen des Pranayama" (Atemtechniken) gekauft. Hier nun sein Kommentar nach 14 Tagen Anwendung:

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Erfahrungsbericht eines Energytrainers

Als ich Ende März 2016 zu einem 3- Tages Seminar in einer katholischen Bildungseinrichtung war, konnte ich morgens Energytraining anbieten. Es wurde sehr gut angenommen. Auf dem katholisch geführten Gelände war eine alte Kapelle, die deutlich spürbar einige Blockaden und destruktive Kräfte aufwies. In unserem Meditationsraum wurde ein A- Modell aufgebaut, mit Kristallstäben in den Ecken des Raumes, um die Energie im Raum zu halten. Wir konnten eine Erleichterung in die konservative, verklemmte Energie herbeiführen. Dabei entstand eine Lichtsäule die mehr Herzensenergie fließen ließ. So mein Empfinden. Ich leitete für 3 Tage die 4. Woche für harmonische Sexualität an. ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Antje | Energytraining

Leserbrief von einer Freundin, die seit einigen Jahren Energytraining praktiziert und seit einiger Zeit einzelne geeignete Übungen mit ihren Kindern 2. Klasse in der Schule vor dem Unterricht praktiziert (Lehrerin bei München). Hier der Brief und ein Kommentar von mir:

Hallo Harald,

ich muss dir das jetzt einfach schnell schreiben, weil ich es so schön und toll finde! Meine Zweitklässler sind begeistert vom ET und fragen danach wenn ich mal keine Übungen einbaue. Vor Proben dürfen sie zur Entspannung machen was sie denken es tue ihnen gut. Fast alle machen dann Greifübungen oder formen Energiebälle die sie ins sich aufnehmen. Dieses Lob bezüglich ET wollte ich einfach mal an dich weitergeben und mich bedanken!

Liebe Grüße Antje

...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Thomas | Energytraining

Hallo Harald,

Energytraining ist in gewisser Weise schon ein Teil meines Lebens geworden, obwohl ich über die Jahre hinweg nicht konsequent und regelmäßig über längere Zeiträume die Übungsprogramme gemacht habe. Jedoch meditiert habe ich all die Jahre fast täglich in irgend einer Form.
Ich habe mich eine Zeit lang z.B. mit heiliger Geometrie und MerKaBa-Meditation beschäftigt und auch sehr viel mit den Herzqualitäten und herzzentrierten Meditationen. Trotzdem fällt mir immer wieder auf, daß das Energytraining oder auch Kundalini Yoga doch das ganzheitlichste und perfekteste Training für den Menschen ist. Und ich im Grunde gesegnet bin, weil ich es kenne.
...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

D.M. - Autogenes Training

Ich möchte dir gerne noch ein paar Erfahrungswerte rückmelden, nachdem ich nun seit ein paar Wochen regelmässig AT mache:

- je länger je mehr kann ich über alle Stationen die entsprechenden Empfindungen spüren; dass ist total lässig J und macht Freude (YESSSSSS!! J)

- die Methode mit dem Wasserkocher und dem Sonnengeflecht hat sich gelohnt, die Wirkung bleibt nicht aus J

- ich habe begonnen, den Passus bez. Sonnengeflecht zu singen und habe den Eindruck, dass es die Wirkung noch verstärkt; ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Lichterscheinung über einer Horus Energiepyramide A
Peter

Peter | Lichtkanal zum Himmel

Hallo Pyramidenfreunde,

im Abendlicht heute fing eine meiner Pyramiden an zu leuchten, es sah aus wie ein Lichtkanal zum Himmel. Nach dem tibetischen Kalender sind heute besonders starke Konstellationen, die wir Schockpunkte nennen. Es war mir so, als würden sich diese in Form von Licht zeigen, ein sehr erhebender Moment für mich.

Euch wünsche ich alles Gute und schicke Euch lichtvolle Grüße Peter

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Maria C. T., Steuerberaterin - Pranayama

Hallo Herr Alke, 

 
ich habe schon mit der Atemübungen angefangen. Das erste Gefühl: Die Welt dreht sich um mich, und ich fühle wie bei mir irgendwie alles anders ist. Ich träume klarer. Innerlich bin ich ruhiger und ...

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Birgit Lang - Physiotherapeutin | Horus Brunnen

Hallo Harald, Danke! Wir haben gestern den neuen Horus-Brunnen bekommen. Tolle Energie!

Liebe Grüße Melissa, Sylvia (HP) und Birgit (Physiotherapeutin) (v.l.n.r.)

Weiterlesen …

von D. Harald Alke (Kommentare: 0)

Georg W., Physiotherapeut - Besuch der neuen Ausstellung im Kyborg Institut

Hallo Harald,

Das war ein sehr schöner und interessanter Besuch bei euch, vor allem durchaus reinigend, und es hat mir neue Impule gegeben. Vielen Dank nochmals für die Einladung zu dem sehr schönen Anlass der Fertigstellung Eurer tollen neuen Energiepyramiden-Anlage.

Ich hatte 2 Tage zuvor eine recht heftige Attacke bei der Behandlung einer Patientin, und das hat mein Aufenthalt in der Pyramiden-Anlage richtig weggeblasen.

Daheim angekommen habe ich erstmal meine Energiepyramiden-Anlage ...

Weiterlesen …